Sie sind hier

News

Publishing Date: 
11. September 2019
Daniel Costantino

Lebensraum statt Parkplatz - bereits zum 14. Mal fand der PARK(ing) Day statt. Dieses Jahr am Freitag, 20. September.
Lebenswerte Strassenräume für Menschen, weniger Verkehr, bessere Luft.
Eine Stadt, in der es sich gut zu Fuss gehen und mit dem Velo fahren lässt.
Ein Stadtbild, das nicht von Blechlawinen, sondern von buntem Leben geprägt ist.
Der PARK(ing) Day macht es möglich!

Publishing Date: 
5. Juli 2018
Silas Hobi

Lebensraum statt Parkplatz - bereits zum 13. Mal findet der PARK(ing) Day statt. Dieses Jahr am 21. September. Helfen Sie mit, an diesem Tag ein starkes Zeichen zu setzen und gestalten Sie einen Parkplatz um - für lebenswerte Stadträume statt Blechwüsten. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Publishing Date: 
17. September 2016
Bernhard Piller

umverkehR brachte gestern den internationalen PARK(ing) Day auch nach Basel. In Basel wurden mehrere Parkplätze an der Maulbeerstrasse und an der Alemannengasse umgestaltet. Es gab Zeit und Platz zum Verweilen, Spielen, Essen, Trinken und Musizieren oder um sich über umverkehR zu informieren. Ausserdem gab es die Möglichkeit mittels Velotaxi vom einen Parking Day Standort zum anderen zu gelangen.

Publishing Date: 
7. September 2016
Bernhard Piller

Parking Day 2016 – Die Strasse gehört uns!
umverkehR fordert öffentliche Freiräume statt Parkplätze. Zu viele Autos stehen in den Städten herum, versperren unseren Raum, nehmen uns den Platz zum Verweilen, Flanieren und Spielen weg. Autos verstellen unsere Lebensqualität. Hochgerechnet von den in Basel-Stadt zugelassenen gut 62 000 Personenwagen belegen alle Parkplätze zusammen gegen 4,5% der Kantonsfläche. Ist das nicht wahnsinnig?

 

 

Seiten

Jetzt abonnieren!