umverkehR

Petition «Autofreies Zeughausareal» eingereicht

Petition «Autofreies Zeughausareal» eingereicht

29. Oktober 2014. 20 Jahre lang nichts tun. Das hat der Stadtrat mit dem Zeughausareal vor. Jetzt handeln und ein innovatives Wohnprojekt mit Vorbildcharakter aufgleisen: Das wollen 1095 Personen, die diesen Sommer die umverkehR-Petition für ein familienfreundliches und autofreies Zeughausareal in Winterthur unterzeichnet haben. Das haben wir gestern dem Stadtpräsidenten Mike Künzle zusammen mit dem Komitee «Zeughaus-jetzt-weiter!» gesagt und ihm die Unterschriften überreicht.

Ihre Unterschrift zählt!

Ihre Unterschrift zählt!

Bundesrat und Parlament wollen am Gotthard einen zweiten Strassentunnel bauen. Die Alpen-Initiative ergreift - zusammen mit rund 50 weiteren Organisationen - das Referendum. Für das Sammeln der mindestens 50'000 Unterschriften sind wir auf engagierte Menschen angewiesen, die im Bekanntenkreis, auf der Strasse, bei Versammlungen usw. Unterschriften sammeln. Die Abstimmung dürfte 2015 stattfinden.

Wer ist umverkehR?

Wer ist umverkehR?

umverkehR kämpft für eine umweltgerechte, platzsparende und effiziente Mobilität. Rund 8000 Mitglieder und SympathisantInnen unterstützen unsere Arbeit. Von der Verkehrshalbierungs-Initiative bis zu den Städte-Initiativen hat umverkehR immer wieder mit Visionen den realpolitischen Alltag aufgerüttelt. Wir engagieren uns hartnäckig für unsere politischen Ziele und überraschen mit bunten Aktionen immer wieder die Öffentlichkeit. Unsere Geschäftsstellen sind in Zürich und Genf.