Wanderbaumallee auf Tour durch Zürich

Mehr Bäume in der Stadt? Die Zürcher Wanderbaumallee startet in die zweite Saison.

Bäume senken durch Schatten und Verdunstung die sommerliche Hitze um bis zu 10 Grad. Mit den Stadtklima-Initiativen wollen wir deshalb mehr Platz für Bäume in den Städten freimachen. Weil die Mühlen der Politik sehr langsam malen, begrünen wir mit unserer Wanderbaumallee die Quartiere schon heute 🌳

Unsere Wanderbaumallee besteht aus zehn mobilen Bäume und Sträucher in grossen, Garetten-artigen Wagen, die von Frühling bis Herbst von einem Quartier zum anderen ziehen und dort die Strassen begrünen und beleben.

Hier findest du einige Videos vom letzten Jahr. 

Wanderbaumallee mit Girlande


Möchtest du mitmachen und die Wanderbaumallee für drei Wochen in deine Strasse holen? 

Wanderbaum-Standorte

Bitte mach bei allen Strassenabschnitten ein Kreuz, bei denen du dir vorstellen kannst, die Betreuung zu übernehmen.

Zur Übersicht aller Strassen

Kreis 3

Zurlinden- bis Seebahnstrasse
Kalkbreite bis Stationsstrasse
Bremgartner- bis Zweierstrasse
Zurlinden- bis Seebahnstrasse
Marien- bis Kalkbreitestrasse
Aemtler- bis Badenerstrasse
Schöntal- bis Morgartenstrasse

Kreis 4

Elsa- bis Sihlfeldstrasse
Kanzlei- bis Stauffacherstrasse
Bäcker- bis Zeughausstrasse

Kreis 5

Ackerstrasse Zoll- bis Josefstrasse
Hafner- bis Klingenstrasse
Zoll- bis Limmatstrasse
Acker- bis Langstrasse
Lang- bis Luisenstrasse
Josef- bis Heinrichstrasse
Heinrich- bis Limmatstrasse

Mögliche Wochen

Bitte gib an, in welchen Zeiträumen du die Betreuung der Wanderbaumallee übernehmen könntest.

 

Kontaktangaben





Von der Werdstrasse ins Winterquartier

Wanderbaumallee: von der Werdstrasse an die Schimmelstrasse
Wanderbaumallee: von der Werdstrasse an die Schimmelstrasse
Wanderbaumallee: von der Werdstrasse an die Schimmelstrasse
Wanderbaumallee: von der Werdstrasse an die Schimmelstrasse

Von der Idastrasse an die Zentralstrasse

Wanderbaumallee von der Idastrasse an die Zentralstrasse

Von der Brahmsstrasse an die Idastrasse

Wanderbaumallee von der Brahmsstrasse an die Idastrasse
Wanderbaumallee von der Brahmsstrasse an die Idastrasse
Wanderbaumallee von der Brahmsstrasse an die Idastrasse

Vom Bullingerplatz an die Brahmsstrasse

Wanderbaumallee vom Bullingerplatz an die Brahmsstrasse
Wanderbaumallee vom Bullingerplatz an die Brahmsstrasse
Wanderbaumallee vom Bullingerplatz an die Brahmsstrasse
Wanderbaumallee vom Bullingerplatz an die Brahmsstrasse
Wanderbaumallee vom Bullingerplatz an die Brahmsstrasse
Die Wanderbaumallee an der Brahmstrasse

Medienkonferenz: Bäume auf dem Bullingerplatz

Bullingerplatz
Bullingerplatz Ahorn
Bullingerplatz
Waser Taiana Bullingerplatz
Bullingerplatz Wanderbäume

Von der Wydenstrasse auf den Bullingerplatz

Wanderbaumallee Wydenstrasse Bullingerplatz
Wanderbaumallee Wydenstrasse Bullingerplatz
Wanderbaumallee Wydenstrasse Bullingerplatz
Wanderbaumallee Wydenstrasse Bullingerplatz

Über die Duttweilerbrücke an die Wydenstrasse

Wanderbaumallee Duttweilerbrücke
Wanderbaumallee Duttweilerbrücke

Wanderbaumparade an die Hardturmstrasse

Wanderbaumparade Hardturmstrasse
Wanderbaumparade Hardturmstrasse
Wanderbaumparade Hardturmstrasse
Wanderbaumparade Hardturmstrasse
Wanderbaumparade Hardturmstrasse
Wanderbaumparade Hardturmstrasse

Erste Station im Grünau-Quartier

Wanderbaumallee Grünau
Wanderbaumallee Grünau
Wanderbaumallee Grünau
Wanderbaumallee Grünau
Wanderbaumallee Grünau




So eine Wanderbaumallee wächst aber nicht von alleine. Sie braucht viele zupackende Hände, die Wagen bauen und bepflanzen, die Bäume wandern lassen und die Bäume giessen und pflegen. Gratis geht es leider auch nicht.