Hanspeter Kunz

Hanspeter Kunz

Vizepräsident seit 2004 (im Vorstand seit 1996)

Die meisten Probleme lassen sich nur nachhaltig lösen, wenn man die Ursachen erkennt und beseitigt. So ist es auch mit unserer Mobilität. Wir müssen dort wohnen und einkaufen, wo wir arbeiten – oder umgekehRt. Sonst werden wir immer ein Verkehrsproblem haben, seien es Autokolonnen oder überfüllte S-Bahnen. Natürlich geht das nicht von heute auf morgen, darum sind auch einzelne Schritte in die richtige Richtung, wie z.B. die Städte-Initiativen, wichtig.

Hanspeter Kunz