Sie sind hier

Umsteigen bitte! Wie verlagern wir von Flug auf Zug?

1
Jul
2020

Veranstaltungsreihe «umverkehRt & abgehoben»
Viele Top-Flugdestinationen ab der Schweiz können klimafreundlicher mit der Bahn erreicht werden. Jedoch wurden in den letzten Jahren diverse Nachtzuglinien abgeschafft. Fachpersonen diskutieren, wie wir Gegensteuer geben und den Trend umkehren können.

Wann: 1. Juli 2020 - 18:00 - 1. Juli 2020 - 21:00

Veranstaltungsort

Kulturpark
Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich

Der Flugverkehr ist für einen wachsenden Anteil der menschengemachten Treibhausgasemissionen verantwortlich. Mit dem Bahnverkehr, insbesondere den Nachtzügen, steht für Strecken bis 1‘500 Kilometer eine deutlich umweltfreundlichere Alternative zur Verfügung. Viele Topdestinationen ab den Schweizer Flughäfen liegen in bester Nachtzugdistanz. In den letzten Jahren wurden jedoch zahlreiche Nachtzugverbindungen abgeschafft. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass der internationale Bahnverkehr zurzeit stärker mit Abgaben belastet wird als der Flugverkehr. Die dadurch sehr günstigen Flugticketpreise sind eine grosse Konkurrenz für den klimafreundlicheren Bahnverkehr. An der Abendveranstaltung diskutieren ausgewiesene Fachpersonen, wie wir der Vielfliegerei Gegensteuer geben und den Trend umkehren können - hin zu einer Verlagerung von Flug auf Zug.

Share buttons

Jetzt anmelden!

Umsteigen bitte!

Starting 1. Juli 2020 - 20:00
Ending 1. Juli 2020 - 23:00

 Bitte melden Sie sich hier an

Event Location

Kulturpark
Pfingstweidstrasse 16
Zürich, 8005
This event is limited to 100 attendees. 0 are currently signed up.
Ihre Angaben (* = Pflichtfeld)